Banner - 10 Gründe, Französisch in Montpellier zu lernen Montpellier schläft nie - verbringen Sie einen Sprachreise in der spannenste Universitätsstadt in Frankreich!

10 Gründe, Französisch in Montpellier zu lernen

Sie wollen Französisch lernen, am besten in einer fantastischen Universitätsstadt. Sie möchten unter der mediterranen Sonne mit einem ganzjährig mildem Klima studieren. Sie bevorzugen eine lebendige Stadt mit Spaß, Spannung und Dynamik. Kommen Sie für Ihre Sprachreise nach Frankreich zu uns, lernen Sie Französisch im lebhaften Montpellier in Südfrankreich!

Gründe für Französisch lernen in Montpellier

Wichtige Punkte über Montpellier

Junge und dynamische Universitätsstadt

Wunderschöne Altstadt

Lebendige Studentenatmosphäre, einfacher Kontakt einheimischen Studenten

Niedrigere Lebenshaltungskosten als in anderen Städten der Mittelmeerküste

Warme mediterrane Atmosphäre

Über 320 Sonnentage pro Jahr

Schöne Sandstränden nahebei

Festivals und Veranstaltungen von internationalem Niveau

6 UNESCO-Kulturerben in unmittelbarer Nähe

Zahlreiche Weingüter um Montpellier

 

Montpellier ist eine junge und dynamische Universitätsstadt am Mittelmeer mit einer fantastischen Atmosphäre und unzählige Möglichkeiten für Freizeitaktivitäten während Ihrer Sprachreise. Viele Veranstaltungen auf internationalem Niveau wie Festivals, Konzerte, Ausstellungen finden das ganze Jahr über statt.

Montpellier besitzt eine der ältesten und größten Universitäten Europas. Mehr als 80.000 Studenten tragen zur lebendigen Atmosphäre von Montpellier bei. Es gibt Hunderte von Studentenkneipen in der Altstadt, wo man leicht einheimischen Studenten kennelernen kann – ideal, um bei einem lebendigen Sprachaustausch  Französisch zu lernen. Die Lebenshaltungskosten in Montpellier sind niedriger als an anderen Orten auf der französischen Mittelmeerküste.

Die wunderschönen Altstadt Montpelliers verfügt über mehr als 1000-jährigen Geschichte, reizvolle Herrenhäuser, malerische, enge Gassen, Cafés und eine einzigartige, warme mediterrane Atmosphäre. Das Klima ist mild, mit über 320 Tagen Sonneschein pro Jahr. Die wunderschönen Sandstrände und Salzlagunen mit den wilden, rosafarbenen Flamingos sind leicht zu erreichen. Hier können Sie während Ihrer Sprachreise nach Frankreich Auch wunderbar Urlaub geniessen.

Montpellier hat eine fantastische Lage zwischen dem Mittelmeer, der Provence, der Camargue und den Pyrenäen. Besuchen Sie weltberühmte Sehenswürdigkeiten und UNESCO Weltkulturerben wie Avignon, Aix en Provence, Carcassonne, der Pont du Gard. Montpellier ist der Ausgangspunkt für Weintouren zu den zahlreichen Weingütern der Region Languedoc, bekannt für eine breite Anzahl von Rebsorte. Diese Weine sind werden von Weinliebhabern sehr geschätzt!

Montpellier, lebendig, kreativ und spielerisch, die Mittelmeerstadt, die niemals schläft!