Banner - Gastfamilien Für Sprachreisen nach Frankreich: Wohnen Sie während Ihres Sprachaufenthaltes bei einer herzlichen französischen Gastfamilie

Gastfamilien: Französisch-Immersion

Die beste Möglichkeit im Sprachaufenthalt die französische Kultur und Lebensweise zu erfahren, ist das Zusammenleben mit einer französischen Gastfamilie. Wir empfehlen Ihnen daher für Französischkurse den Aufenthalt in einer unserer sorgfältig ausgesuchten Gastfamilien, der Sie total in die französische Sprache und Kultur eintauchen lässt. Wir wählen alle Gastfamilien nach strengen Kriterien aus und respektieren den IALC Unterkunftscode.

Wir kennen alle von uns angebotenen Gastfamilien persönlich und haben die Unterkünfte vor Ort in Montpellier kontrolliert. Alle Gastfamilien müssen einen Vertrag unserer Sprachschule unterschreiben um die hohe, geforderte Qualität für Sprachreisen nach Frankreich zu gewährleisten.

Wir legen großen Wert auf die Freundlichkeit und Offenheit unserer Gastfamilien und deren Interesse am Kulturaustausch. Sie werden nicht nur Ihr Französisch außerhalb der Schule viel praktizieren können, sondern während Ihres Sprachaufenthaltes auch interessante Einblicke in das Alltagsleben einer französischen Familie gewinnen. Lernen Sie während Sprachreisen nach Frankreich auch Französisch mit Ihrer Gastfamilie.

Details

Zimmer : Einzelzimmer (Doppelzimmer für zwei Teilnehmer, die gemeinsam Sprachreisen nach Frankreich buchen sind möglich). Alle Zimmer sind gut ausgestattet und bieten Ihnen ein Bett, Schrank, Stauraum, Stuhl und Schreibtisch etc.

Verpflegung : Ohne Verpflegung mit Küchenbenutzung, nur Frühstück oder Halbpension (Frühstück und Abendessen).

Lage der Familien : Fast alle Gastfamilien wohnen in weniger als 30 Minuten von ILA Französisch Sprachschule. Ungefähr die Hälfte in Fußwegentfernung.

Transfers : Ihre französische Familie wird Sie am Flughafen Montpellier oder am Bahnhof kostenlos abholen und nach Ihrem Aufenthalt kostenlos wieder zurückbringen. Bitte informieren Sie uns oder die Gastfamilie direkt mindestens eine Woche vor Antritt der Sprachreisen nach Frankreich über alle Eintreffdetails. Dieser Service steht für Ankünfte bis 22:30 Uhr zur Verfügung, bei Ankünften vor 14:00 Uhr bitte nach Rücksprache mit unserer Sprachschule.

Nach Ankunft : Ihre Gastfamilie wird Ihnen Ihr Zimmer sowie die Gemeinschaftsräume zeigen. Sie erhalten einen Haustürschlüssel und Ihnen werden die Hausregeln erläutert.

Sowie Sie uns Ihre Anmeldung für einen unserer Französischkurse senden erhalten Sie einen Fragebogen zur Auswahl der Gastfamilie, damit wir Ihre Wünsche und Bedürfnisse kennen lernen. Diese Informationen werden uns helfen, die am besten zu Ihnen passende Gastfamilie für Ihren Sprachaufenthalt auszuwählen. Wir garantieren für unsere Sprachreisen nach Frankreich  die Erfüllung spezieller Notwendigkeiten wie Nichtraucherfamilie, vegetarische Ernährung, keine Haustiere, Lebensmittelallergien etc. Wir werden auch versuchen Ihre Wünsche bezüglich der Familienzusammensetzung (mit oder ohne Kinder), dem Alter der Familie, der Lage der Unterkunft etc. zu weit wie möglich zu erfüllen. Außerdem ziehen wir Ihr Alter und Ihre Hobbys bei der Familienauswahl in Betracht.

Vor Ihrer Ankunft

2 – 3 Wochen vor dem Antritt der Sprachreisen nach Frankreich erhalten Sie detaillierte Informationen über die Unterkunft bei Ihrer französischen Gastfamilie in Montpellier. Sie erhalten die Adresse, Telefonnummer sowie Informationen über die Familienmitglieder, deren Berufe und Interessen.
Unsere Familien freuen sich immer, wenn schon vor Antritt der Sprachreisen nach Frankreich eine kurze Kontaktaufnahme erfolgt. Vielleicht verbinden Sie diese mit der Übermittlung der Eintreffdaten.

Während Ihres Sprachaufenthaltes

Unsere Unterkunftskoordinatorin wird Ihnen während Ihres Sprachaufenthaltes in Montpellier gerne zur Verfügung stehen, um alle Ihre Fragen bezüglich Ihrer Unterkunft zu beantworten.

Am Ende des Sprachaufenthaltes

Am Ende von Sprachreisen zu uns nach Frankreich erhalten Sie einen Qualitätsfragebogen auf dem Sie alle Aspekte der Französischkurse, Ihres Aufenthaltes sowie der Unterkunft bewerten. Diese Qualitätskontrolle hilft uns, die Performanz der Gastfamilien ständig zu überprüfen.

Referenz
Fabian A. (Schweiz)

"Ich war 10 Wochen auf der ILA, habe einen DALF Prüfungsvorbereitungskurs besucht. Ich entschied mich für eine Gastfamilie. Das war eine tolle Erfahrung. Ich wollte eine Familie mit einem anderen Studenten von ILA und die ILA Unterkunftsabteilung hat eine entsprechende Familie gebucht. Meine Gasteltern haben mich vom ersten Moment an sehr willkommen geheißen. Ich verbrachte viel Zeit mit ihnen, das half mir sehr, mein Französisch tagtäglich zu verbessern. Ich lernte auch viel über die französische Kultur, Gesellschaft und über das französische Familienleben. Ich hatte eine wirklich tolle Zeit. Danke an ILA für die Auswahl dieser ausgezeichneten Gastfamilie!"

Fabian A. (Schweiz)